„Ohne unsere Trainer geht nichts“

Auf ein recht ruhiges Jahr 2021 blickte der Alsfelder Sport-Club’96 während seiner alljährlichen Mitgliederversammlung zurück. In diesem Jahr würde sich aufgrund des Infektionsrisikos anders als üblich im Alsfelder Erlenstadion getroffen. Dort berichtete der erste Vorsitzende Dr. Erich Falk über das zurück liegende Jahr und beleuchtete dabei die verschiedensten Bereiche. Gut aufgestellter Trainerstab Besonders zufrieden zeigte weiterlesen…

In 11,14 Sekunden zur DM-Norm

Hinter dem Alsfelder Sport-Club’96 liegen erfolgreiche hessische Meisterschaften. Mit fünf Athleten war der Alsfelder Leichtathletikverein bei den Landesmeisterschaften der Altersklassen (AK) U16 und U20 in Gelnhausen vertreten. Lasse Karney in Topform In wahnsinns-Form zeigte sich dabei Lasse Karney. Der 18-Jährige trat im 100 Meter Rennen der Altersklasse U20 an und wuchs pünktlich zum Saisonhöhepunkt über weiterlesen…

Zahlreiche Regionstitel für den Alsfelder SC

Der Alsfelder Sport-Club’96 blickt auf erfolgreiche Regionsmeisterschaften der Region Mitte in Flieden zurück. Die sechs Alsfelder Leichtathleten dominierten viele Altersklassen (AK) und stellten zahlreiche Bestleistungen auf. Den Anfang machte Lasse Karney, der in der AK U20 startet. Mit dem Weitsprung stieg er weniger gut in den Wettkampftag ein. 5,92 Meter entsprechen nicht seinem Können und weiterlesen…

Solider Saisonauftakt für Alsfelder SC

Hinter dem Alsfelder Sport-Club’96 liegt der Saison-Auftakt der anstehenden Freiluftsaison. Dabei starteten gleich neun Alsfelder Leichtathleten verteilt auf zwei Wettkämpfe in die Saison. Während fünf von ihnen in Stadtallendorf beim Sprung-und Wurfmeeting ihren ersten Wettkampf der Saison absolvieren, standen für ihre jüngeren Vereinskameraden die Meisterschaften der Region Mitte im Blockwettkampf an. Dabei handelt es sich weiterlesen…

Neue Kampfrichter für Vogelsberger Leichtathletikszene

Die heimische Leichtathletikszene steht in den Startlöchern für die anstehende Wettkampfsaison. Dazu gehören nicht nur die Trainer und Athleten selbst, sondern auch zahlreiche Kampfrichter, die obligatorischer Bestandteil eines jeden offiziellen Wettkampfes sind. Daher führte der Vogelsberger Leichtathletikkreis im Alsfelder Erlenstadtion eine zweitägige Ausbildung zum Kampfrichter der Leichtathletik durch. 14 Teilnehmer absolvierten unter der Leitung von weiterlesen…

ASC blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Der Alsfelder Sport -Club`96 blickt auf ein sehr erfolgreiches Sportjahr 2019 zurück. Bei der alljährlichen Mitgliederversammlung thematisierten die Leichtathleten dieses sowie einigen anstehenden Themen der kommenden Saison. Neben Tagesordnungspunkte wie Wahlen von Vorstandsämtern und Ehrungen standen außerdem Berichte des Vorstandes auf der Agenda des Abends. Dr. Erich Falk, der erste Vorsitzende des Vereins, freute sich weiterlesen…

Persönliche Rekorde purzeln zum Saison-Ausklang

Mit fünf Athleten reiste der Alsfelder Sport-Club`96 nach Wetzlar, um dort an dem nationalen Herbstsportfest teilzunehmen. Einen sehr erfolgreichen Wettkampf bestritt Pascal Becker in der Altersklasse (AK) M14. Am Ende des Tages trat er mit gleich zwei neuen Bestleistungen im Gepäck den Heimweg an. Im Kugelstoßen verbesserte er sich auf 11,20 Meter und siegte mit weiterlesen…

Noah-Louis Piontek springt zu Gold

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Koblenz sorgte Noah-Luis Piontek vom Alsfelder Sport-Club`96 für eine Überraschung im Weitsprungwettbewerb der Altersklasse (AK) M14. Das Sprungtalent gewann mit 5,76 Metern und setzte sich damit gegen die breite Konkurrenz aus den südlichen Bundesländern Deutschlands durch. „Noah ist ein absoluter Wettkampftyp und heute über sich hinaus gewachsen! Er hat eine weiterlesen…

Staffel-Premiere geglückt

Bei den hessischen Staffelmeisterschaften belegten die heimischen Leichtathleten im 4×100 Meter Rennen der Altersklasse U16 den vierten Platz. Dabei war das Staffelrennen in dieser Zusammensetzung eine Premiere. „Dass die Wechsel trotzdem so gut geklappt haben, ist keine Selbstverständlichkeit.“, lobt der Alsfelder Trainer Philipp Imhof. Noah-Luis Piontek, Lasse Karney und Pascal Becker, alle Athleten des Alsfelder weiterlesen…

Noah-Luis Piontek gewinnt Silber, Bestleistungen purzeln

Die heimischen Leichtathleten hinterließen bei den Landesmeisterschaften in Gelnhausen einen bleibenden Eindruck. Vom Alsfelder Sport-Club`96 bewiesen sich sechs Athleten in dem hessischen Konkurrenzfeld, dabei erreichte Noah-Luis Piontek die beste Platzierung. Mit 5,50 Meter wurde er Vizemeister im Weitsprung der Altersklasse (AK) M14. Diese Weite bedeutet nicht nur die erste hessische Medaille für das Talent, sondern weiterlesen…